Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.09, 19:58   #608
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.121
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Der Entwurf nimmt nach Aussage des Architekten Bezug auf die von Franz Roeckle und Ernst May geplante Heimatsiedlung, gebaut zwischen 1927 und 1934. Die Fakten der Wohnanlage Ecke Stresemannallee/Mörfelder Landstraße:
  • Nutzung: 70 Wohnungen, Bankfiliale, Supermarkt, Kindertagesstätte
  • BGF: 10.000 m²
  • Bauherr : Max Baum Immobilien / FHL
  • Architekt: Stefan Forster, Ffm.

Modellfoto:



Passabel mögen die Bauten an der Stresemannallee sein:



Von dem "Hochhaus" an der Mörfelder Landstraße würde ich dies nicht sagen, eher Siebziger reloaded:


Bilder: Stefan Forster Architekten
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten