Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.10, 10:39   #717
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.123
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Vorplanung zur Umgestaltung der Bolongarostraße

Ganz klar eines der wichtigsten Projekte zur Aufwertung der Höchster Altstadt ist die Umgestaltung der Bolongarostraße. Hierzu hat der Magistrat nun eine Vorplanung vorgestellt. Dies sind die Eckpunkte:
  • die Geschwindigkeit wird auf 30 km/h reduziert
  • angestrebt wird eine spätere Nutzung nur noch von Anlieger- und Busverkehr
  • zur Reduzierung der Durchfahrtsverkehrsmenge wird zunächst der Einmündungsbereich Leverkuserstraße / Bolongarostraße umgebaut
  • dort wird die Verkehrsführung durch eine abknickende Vorfahrt von der Brüningstraße in die Leverkuserstraße geändert
  • die Gehwege bis zum Dalberger Haus werden verbreitert
  • im Bereich des Stadtgartens entfallen die Stellplätze, um den Grünzug deutlicher herauszustellen
  • die Fahrbahn im Altstadtbereich wird durchgängig mit einer Breite von 4,00 m ausgebildet
  • ein Belagwechsel ist u. U. in besonders hervorzuhebenden Bereichen in Abhängigkeit von der Platzgestaltung denkbar
  • das Parken wird erheblich eingeschränkt
  • vor den Häusern Nr. 143 und Nr. 141 wird es keine Parkplätze mehr geben, um die Platzfläche im Bereich des ehemaligen Marktplatzes vor dem denkmalgeschützten Ensemble des alten Antoniterklosters hervorzuheben
  • der östliche Teil zwischen Am Mainberg und Amtsgasse wird im Hinblick auf die Umgestaltung und Neukonzeption des Bolongaropalastes erst später angegangen

Text Magistratsvortrag | Anlage 1 (Plan) | Anlage 2 (Plan) | Anlage 3 (Plan)

Foto des Abschnitts zwischen Rosengasse und Kronberger Haus von August 2007:


Bild: Eva Kröcher (Eva K.) mit GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten