Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.12, 19:51   #3
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Königswall 13

2010 präsentierten wp2architekten Weber + Plett Pläne zur Revitalisierung und Erweiterung des DB-Bürohauses. Auftraggeberin war die aurelis Real Estate GmbH (Quelle). - Der Entwurf wird bekanntlich nicht umgesetzt, dennoch gibt es Lösungsansätze für ein ganz besonderes Problem. Unter dem projektierten Hotelkomplex verlaufen eine Stadtbahnlinie und der östliche Passantentunnel des Hauptbahnhofs. Eine Tiefgarage kann somit nicht realisiert werden. wp2architekten gehen, wenn man denn so will, den "Rotterdamer Weg": Die benötigten/vorgeschriebenen Parkplätze entstehen dem Anschein nach oberirdisch (im Erdgeschoss des Ostflügels).


Quelle: wp2architekten Weber + Plett Pläne
Nick ist offline   Mit Zitat antworten