Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.13, 09:50   #277
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.566
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Residenzpassage

Heute berichtet die MRZ von Neuigkeiten zur Residenzpassage (letzter Beitrag, Lage). Demnach konnte der neue Eigentümer Fischer+Co sich mit der Stadt nicht auf einen Neubauentwurf einigen, der auch dem erst im Juni 2013 extra für dieses Gebiet verabschiedeten Bebauungsplan gerecht wird. In Folge dessen bleibt die Residenzpassage auf unbestimmte Zeit erhalten, wobei sich Fischer+Co jetzt verständlicherweise bemühen, die teilweise leerstehenden Ladenlokale neu zu vermieten. Eine gute Nachricht wie ich finde, gerade wegen der beiden Kinosäle, die zwar zu Cinestar gehören, aber meistens interessante Spartenfilme zeigen. Schön wäre es natürlich, wenn die Passage auch renoviert wird, jetzt wo ihr Bestand sichergestellt ist. Vor allem das große Mosaik an der Fassade zur Großen Langgasse könnte eine Sanierung gut gebrauchen.
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten