Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.11.13, 21:19   #37
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.833
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Löbtau - Rundgang

Freiberger Straße 61 - Sanierung und Aufstockung eines Altbaus

Standort ist HIER. Die beiden oberen Geschosse sind neu:



Straßenseite oben - unten die Hofseite:




Oederaner Straße (am Kraftwerk Nossener Brücke)

Diese Straße gab noch vor Jahren komplett eine Topkulisse für Endzeitfilme und trotz Innenstadtnähe ist es teilweise bis heute noch so geblieben:





Erst kürzlich standen ganze Häuserzeilen hier zum Verkauf (Eigentümer: Gagfah) und es tut sich an einem betreffenden Objekt bereits etwas: Es wird Bauschutt aus den Hinterhäusern abtransportiert. Es entsteht gerade eine größere Sanierungsbaustelle: Standort ist HIER.



Die Strasse wird mE in den nächsten Jahren Stück für Stück fertiggestellt. Das Investinteresse scheint hoch, obwohl sie jahrzehntelang als Ladenhüter galt und noch vor Kurzem erstmals für eine Wächterhaus-Nutzung in Betracht kam.


Saxoniastraße (quer zur oederaner) Mietshaussanierung im Bauverzug

Standort ist HIER.
Das linke Haus betreffend scheint es Probleme mit Baufirmen zu geben. Die Baustelle ruht seit längerem. Das rechte Haus wurde vor Jahren schon saniert.




Floßhof-Terrassen des Weißeritz-Grünzugs fertiggestellt und eröffnet

Standort ist HIER - (Luftbild mit den vor Jahren abgerissenen Häusern)

Eine Dachsanierung rechts wurde inzwischen auch abgeschlossen.




Geschäfts- und Wohngebäude Kesselsdorfer Straße

Die Baustelle wächst derzeit über das 1. Obergeschoss hinaus, was auf Weiterbau hindeutet.
Blick auch auf den Bereich des zukünftigen "Kesselsdorfer Boulevards" (Zentralhaltestelle):







Gegenüber steht die hässliche Löbtaupassage mit ihrer Fake-Fassade ab dem 2. Obergeschoss:
Ein Blick von oben: HIER



Auch an diesem Parkhaus ist die oberste Parkebene geschlossen bzw. komplett ungenutzt.



Auch wenn die Zeit solcher Lösungen für Dresden vorbei zu sein scheint, muss eine Diskussion über die Nutzung dieser nun vorhandenen (Dach)Flächen beginnen (z.B. auch bei Supermärkten). Klimaschutz- (CO², Überhitzung) sowie Luftreinhaltevorgaben (Feinstaub) für die Stadt bedingen geradezu eine Begrünung solcher Flächen (auch wenn gerade Riga negative Schlagzeilen machte). Aber auch vielerlei weitere Nutzungen sind in Absprache mit den Eigentümern denkbar.


Annenfriedhof: zum Abschluss noch zwei Bilder vom Vorplatz des Haupteinganges:





Der symmetrisch gegenüberliegende Gebäudeflügel wird gerade (wie oben berichtet) saniert.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten