Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.14, 15:23   #79
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 627
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Sanierung Rudolf-Renner-Straße

Aktuell laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bauabschnitt der Sanierung der Rudolf-Renner-Straße. Die Bauarbeiten gehen von der Rennersdorfer Straße im Norden bis zur Bramschstraße im Süden.

Zur Dokumentation des Ist-Zustandes gibt es jetzt noch ein paar Fotos.



Im Kreuzungspunkt von Rudolf-Renner-Straße, Rennersdorfer Straße und Lübecker Straße befindet sich eine kleine Wendeschleife, die hoffentlich in die Sanierung mit inbegriffen ist. Gerade hier ist der Zustand der Verkehrsanlagen alles andere als zufriedenstellend (besonders für Fahrradfahrer und Fußgänger).





Das noch an einigen Stellen sichtbare Kopfsteinpflaster wird auch hier einer kompletten Asphaltierung weichen.



Eine große Verbesserung wird sich durch die Umstrukturierungen im Bereich der Haltestelle "Pennricher Straße " ergeben. Ich gehe stark davon aus, dass die Rechts-Abbiege-Spur zugunsten einer breiteren Haltestelle aufgegeben wird, damit die Passanten zukünftig mehr Platz beim Warten haben. Ich persönlich freue mich ganz besonders auf die elektronischen Anzeigetafeln.





Noch ein kurzer Blick in den östlichen Teil der Pennricher Straße, denn auch hier wurde mittlerweile mit dem Bau der ersten Verkehrsanlagen begonnen. Ein Foto von der Ecke Gohliser Straße/Pennricher Straße:

__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten