Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.11.15, 23:55   #128
Querido
Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 132
Querido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nett
Überblick

Da sich die ehemalige Bürostadt Niederrad, nun Lyoner Viertel genannt, mittlerweile zu einem Hot Spot Frankfurter Bautätigkeit entwickelt hat, und man so langsam aber sicher den Überblick zu verlieren droht, habe ich mal versucht, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Zunächst ein kleiner (zugegebenermaßen etwas stümperhaft gebastelter) Übersichtsplan.
Man erkennt, dass bei den zahlreichen laufenden und angekündigten Projekten kaum ein Stein auf dem anderen zu bleiben scheint. Grün dargestellt sind die Projekte, die bereits fertig gestellt sind. Aber sie waren wohl nur der Auftakt. Blau die aktuellen Bauprojekte, von denen drei große erst in den Startlöchern stehen. Rot alle angekündigten Projekte, wobei der Plan den nördlichen und westlichen Teil des Viertels, in denen es ebenfalls laufende und angekündigte Projekte gibt, sogar noch auslässt.


Quelle: Luftbild von Bing, grafische Ergänzungen von mir

Im Einzelnen:

Im Bau (blau):

1: ehem. Woolworth-Zentrale (Lyoner Str. 52); Stand: südliches Bestandsgebäude ist bereits, nördliches wird derzeit abgebrochen; entstehen werden Neubauten mit ca. 500 (?) Wohnungen; Projektname: „Green Gate“
2: ehem Allianz-Gebäude (Lyoner Straße 54 – 56); Stand: Bestand bereits fast vollständig abgebrochen; entstehen werden Neubauten mit 118 Wohnungen; Projektname: „Wohnpark Lyoner Straße“ (Projektentwickler: ABG)
3: ehem. DB-Kleingartenanlage; Neubau von 134 Wohnungen + Kita; Stand: Rohbau steht, Fenster sind eingesetzt, Fassade fehlt noch, Innenausbau läuft; Projektname: „Lyoner Carré“
4: ehem. Bürogebäude Hahnstraße 37 – 39 (ehem. Nortel) und Hahnstraße 41; Stand: Bestand ist abgebrochen, derzeit beginnen die Gründungsarbeiten für den Neubau; entstehen sollen 165 Wohnungen sowie Einzelhandelsflächen; Projektentwickler: ABG und Max Baum
5: ehem. Bürogebäude Lyoner Straße 30; derzeit Umbau in Wohngebäude mit 182 möblierten Appartements; Projektname: „Skywalk“

Bereits fertig gestellt (grün):

6: ehem. Coop-Zentrale (Hahnstraße 72), Umbau in 196 Einzimmer-Appartements abgeschlossen; Projektname „Green Six“
7: ehem. Bürohochhaus (Lyoner Straße 19), Umbau in 98 Appartements abgeschlossen; Projektname: „Lyoner 19“
8: Bürohochhaus der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Hessen (Saonestraße 2 – 4); Sanierung abgeschlossen
9: Parkhaus der Fa. Siemens (Lyoner Straße): Sanierung abgeschlossen
10: Bürogebäude, ehemals Nutzung durch IBM (Herriotstraße 3); Umbau und Sanierung abgeschlossen, nun Hauptsitz Fa. Wisag

Geplant (rot):

11: Bürogebäude Herriotstraße 5; geplant: „Wohnquartier Herriotstraße“ mit 7 Einzelgebäuden sowie Vitalisierung des Bestandsgebäudes
12: ehem Bürogebäude der Postgewerkschaft (Rhonestraße 2): geplant: Abriss und Neubau von Wohnungen; Projektname: „Living Lyon“
13: Bürogebäude „Eurohaus“ (Lyoner Straße 24 – 26): Umbau in Wohnungen geplant
14: Bürogebäude „Saonehaus“ (Saonestraße 3 und 3a): evtl. Umbau der Saonestr. 3 (südlicher Gebäudeteil) in Wohnungen geplant
15: Bürogebäude mit Einzelhandel (Lyoner Straße 11): Umbau und Sanierung oder Abriss geplant
16: Freifläche Saonestraße 8 – 10: Neubau Hotel oder Boardinghouse geplant
17: Bürogebäude Hahnstraße 30 – 32: Umbau in Wohnungen geplant
18: Nestle-Campus: Ergänzungsbauten bereits fertig gestellt (hätte eigentlich grün dargestellt werden müssen)
19: Bürogebäude Fa. Siemens („Palast der Republik“): Sanierung geplant
Querido ist offline   Mit Zitat antworten