Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.09.17, 16:23   #175
Hallole
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 629
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"Boulevardeskes"

Anlässlich der Grundsteinlegung der "Wasserstadt Mitte" (siehe: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=132) wird Senatsbaudirektorin Regula Lüscher zitiert: http://www.tagesspiegel.de/wirtschaf.../20362602.html
Demnach scheint sie inzwischen auch die Frage umzutreiben, wo in der Europacity gelebt werden soll, wenn "ein Europacitoyen seine hochpreisige Wohnwabe verlässt und den öffentlichen Raum vor der Haustür betrachtet – auf der Suche nach so etwas wie Kultur (und sei es auch nur Kneipen- oder Einkaufskultur)".
Zur Vermeidung einer "Schlafstadt in fußläufiger Entfernung zum Hauptbahnhof" kündigte Lüscher an: „Meine nächste Mission: Dass wir ein Quartiersmanagement einrichten, nicht im sozialen Sinne, sondern im steuernden Sinne – mit Nutzern, Eigentümern und Entwicklern, damit die Erdgeschosszonen sich entwickeln. Wie wir die Heerscharen von Fahrrädern und Ladestationen in die Europacity integrieren, ohne dass wir den öffentlichen Raum vermüllen mit städtischer Infrastruktur.“


Natürlich kommt mir da der "Europaplatz" in den Sinn, in dem Zusammenhang aus einem Nachbar-Thread (http://www.deutsches-architektur-for...postcount=1192) zum "Fahrrad-Chaos":
http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte...of-ist-radvoll
Demnach "[...] bleibt wohl nur das Warten auf ein seit Jahren geplantes Fahrradparkhaus. Leider liegt der Platz dafür über dem Tunnel der geplanten S21 – und deren Bau verzögert sich."

Der nördliche Teil des Europaplatzes soll nach Bebauung vom Eigentümer CA Immo auch noch wie folgt neu gestaltet werden: http://www.tagesspiegel.de/images/eu...atOriginal.jpg
Ladestationen - anfangs wohl weniger für die wohl auch in Zukunft dort Halt machenden (Fernverkehrs-)Busse.. - könnte man dann auch gleich mit einplanen.
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten