Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.17, 11:03   #1062
Stadtträumer
Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2014
Ort: Dresden
Alter: 34
Beiträge: 107
Stadtträumer sitzt schon auf dem ersten Ast
^ Meinst du den Parkplatz vorm Polizeipräsidium?

Der gehört dem Freistaat und der signalierst bisher, dass er an diesem festhalten will. Wenns nach der Stadt geht, wär da schon seit ner Weile was am passieren.

Und wie stellst du dir diese Dynamik vor? Wird doch an anderen Stellen der Stadt schon nicht genutzt. Zumal der Neumarkt zwar super vermarktet wird, von Seiten der Stadt aber immer stiefmütterlich behandelt. Weils nämlich ein Bürgerprojekt ist: und nichts wobei sich Politiker oder Verwaltungsbeamte je profilieren konnten.

Alle findens toll und es spült Geld in die Kassen, aber niemand kommt auf die Idee, das Erfolgskonzept auf Restflächen der Stadt auszuweiten. Morbus Dresdensis - Schizophrenie mit Hang zur Selbstverstümmelung.
Stadtträumer ist offline   Mit Zitat antworten