Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.15, 21:28   #130
Querido
Mitglied

 
Registriert seit: 23.10.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 136
Querido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nettQuerido ist einfach richtig nett
^
Danke für das Lob!

Ich muss eigentlich sagen, dass ich das Bestandsgebäude von Nr. 17 (Hahnstr. 30 - 32) für eines der gelungensten im ganzen Viertel halte. Hier eine Streetview-Ansicht. Einen Abriss oder alleine schon einen Umbau in Wohnungen, bei dem die Optik mit Sicherheit verändert werden müsste, fände ich sehr schade.

Eine Wegeverbindung ist m. E. an dieser Stelle auch nicht notwendig. Es gibt bereits eine Wegeverbindung vom "Knick" der Lyoner Straße südlich von Nr. 15 nach Osten um das angesprochene ehemalige IBM-Anwesen herum zur Saonestraße, die dann weiter nach Osten zur Hahnstraße führt. Diese Wegeverbindung wird auch von zahlreichen Ankömmlingen von der S-Bahn-Station genutzt. Auch auf der Südseite des ehemaligen IBM-Anwesens bzw. nördlich des angrenzenden "Herriots" gibt es eine Wegeverbindung mit Grünflächen zwischen Saonestraße und Herriotstraße. Und auch von der Saonestraße nach Süden zur Lyoner Straße, westlich des Bauprojektes "Lyoner Carree" gibt es einen Fußweg.
Querido ist offline   Mit Zitat antworten