Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.17, 20:51   #49
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 39
Beiträge: 2.594
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Umbau: 100 Wohnungen und Konzertsaal

In der Presse wars am 19.01. bereits zu lesen:

http://www.nordbayern.de/region/nuer...?searched=true

Der Bürokomplex an der Bartholomäusstraße kommt wohl nicht in die Gewinnzone, deswegen plant der jetzige Eigentümer die Umwandlung von Büroetagen in Wohnraum, dadurch sollen 70 Wohnungen entstehen. Die ehemalige Reime-Fabrik wird dann ein Ende als Wohnraum nehmen, wenn alles gut geht. Die Lage direkt am Wöhrder See ist dafür jedenfalls ideal.







Knackpunkt am Plan ist die Errichtung eines Neubaus an einer Stelle, an der heute noch ein Parkplatz vorhanden ist, wo aber schon vor über 10 Jahren ein neubau hätte entstehen sollen:



Die bepflanzte Brandwand hatte dem geneigten Spaziergänger schon immer signalisiert, dass hier ein Gebäude fehlt, das sich direkt anschließen könnte. Nun ist es wohl soweit, und es kommt ein Neubau mit 31 Wohnungen, vermutlich der Luxusklasse mit Terrasse und Seeblick. Haken ist die die Kindermusikeinrichtung "Klüpfel", die eine Spielstättenerlaubnis habe, um Konzerte durchzuführen:



Wenn in der direkten Nachbarschaft nur Büros vorhanden sind ist das kein Problem, bei Wohnungen aber muss Ruhe sein. Deswegen bauen die Investoren gleich einen neuen Konzertsaal für das Klüpfel, der den erforderlichen Schallschutzanforderungen entsprechen soll. Selten so eine spendable Aktion gesehen. Aber mei, wenn man dafür 31 Premiumwohnungen hochziehen darf kann man soetwas schonmal mit einrechnen.

Visualisierungen habe ich noch keine gefunden, der Bauantrag soll im März genehmigt sein.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist gerade online   Mit Zitat antworten