Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.05, 00:32   #37
derstuttgarter
 
Beiträge: n/a
Also ich würde da Schilda eher in Fellbach sehen, aber die haben damit argumentiert, daß der Rest-Verkehr den Tunnel immer noch rechtfertigt. Im Prinzip hat hier mal jeder positiv an seine Bürger gedacht. Aber halt jeder für sich. Hat meiner Meinung nach nichts mit dem NO-Ring zu tun.
Am schönsten ist für mich noch immer der aus dem Markgröninger Stadtrat, der forderte, daß die Umgehungsstraße so gebaut werden muß, daß die Möglinger nichts davon haben. War aber auch nur eine Retour-Kutsche. Die hatten sich wahrscheinlich schon gestritten, als eine Retour-Kutsche noch eine Retour-Kutsche war.
  Mit Zitat antworten