Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.02.10, 21:54   #42
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.695
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Die 200 Mitarbeiter sollen wohl in der einen Etage untergebracht werden. Unister hat bereits jetzt weit mehr als 1000 Mitarbeiter. Die Idee von dj tinitus hat wirklich Charme. Drei Büroetagen samt Hinterhaus im Brühl 74 dürften in etwa die gleiche Fläche bieten. Und die Ritterstraße 44 samt Hinterhaus will auch noch saniert werden. Die zusätzliche Etage würde Unister aber wohl günstiger kriegen.

Bei einem Blick auf Bing Maps sieht man im Übrigen auch, wer eventuell gegen die Überhöhung und damit verbundene Verschattung klagen könnte: das Novotel und die Bewohner des Dachgeschosses der Ritterstraße 40.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten