Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.10.16, 15:12   #64
AK-1982
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Nürnberg
Beiträge: 12
AK-1982 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo

Zitat:
Zitat von nothor Beitrag anzeigen
Gleichzeitig berichtet die NZ von einigen Herausforderungen, die vom Investor noch zu meistern sind bis alle Ampeln auf Grün stehen.
  • Unklar ist der Verbleib des Postzentrums, das unbedingt auch während der Bauarbeiten am Platz verbleiben soll.
  • Nicht geregelt ist mit der Bahn der Zugang zu deren Wertstoffhof, der sich auf dem Gelände befindet.
  • Große Schwierigkeiten bereitet angeblich der Rundbau, der unter Denkmalschutz steht aber strukturell problematischer sein soll als bislang gedacht. So sei die Standfestigkeit nicht gegeben und wäre im Zuge der Umbauarbeiten nur mit enormen technischen Aufwand zu halten. Man überlege einen Abbruch und anschließenden Wiederaufbau. Aktuell befinde man sich in Verhandlungen mit der Stradt und dem Denkmalschutz um eine Lösung zu erarbeiten.
-So wie ich Informiert bin soll am jetzigen Stand der Taxis ein Provisorium für die Post entstehen.

- Der Innenhof beim Rundbau wird erhöht und darunter sind Anlieferung und auch der Wertstoffhof angesiedelt.

- Das ist das übliche, der Plan steht und nun wird bei der Detailplanung fakten geschaffen.. dabei versucht jeder natürlich am besten weg zu kommen.
AK-1982 ist offline   Mit Zitat antworten