Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.08.16, 20:28   #33
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.348
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Dabei sind 40-50 Jahre bei Nachkriegsbauten schon ein Alter, bei dem sehr häufig nur noch Neubau Sinn mache, sei es wegen Asbest, Raumaufteilung, Haustechnik, Verkabelung...
Da hast du Recht. Aus architektonischer Sicht kommen bei Umbauten ja oft ganz nette Ergebnisse bei raus. Bei Neubauten wird häufig leider nicht sonderlich mehr Wert auf die Optik gelegt als beim Bestandsbau, daher denke ich, werden auch unsere heutigen Bürobauten nicht allzu lange überleben. Auch die heutigen Raumkonzepte müssen nicht ewig gefragt sein. Sicher finden sich auch wieder belastete Baustoffe, neue Vorschriften werden erlassen etc. Wie ich heute gelesen habe, soll in München jetzt ein Bürogebäude BJ. 2002 abgerissen werden.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten