Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.11, 17:17   #39
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 1.174
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
De Rotterdam

Das 2007 vorgestellte Projekt "De Rotterdam" von Rem Koolhaas am Kop van Zuid ist mittlerweile in Bau und wird sichtbar. Der 340 Mio Euro teure Komplex wird einmal mit ca. 150 Metern das dritthoechste Hochhaus des Landes sein und als erste vertikale Stadt der Niederlande angepriesen. Die Fertigstellung ist fuer 2013 geplant.

Eckdaten:
72000 qm Bueroflaeche (davon ca. 25000 qm angemietet durch die Gemeinde Rotterdam)
19000 qm Hotelflaeche
220 Wohnungen
knapp 700 Stellplaetze
Fitnessstudio, Cafes & Restaurants

Die gelben Schilder des ausfuehrenden Bauunternehmens an den Kraenen und Containern duerften dem ein oder anderen Baustelleninteressierten bekannt vorkommen:



Vom Nordufer der Maas wird der Bau sehr massiv wirken:



"De Rotterdam" im staedtebaulichen Kontext vom Kop van Zuid. In der Mitte des Bildes (das linke der drei Hochhaeuser) das im letzten Jahr fertiggestellte New Orleans, mit knapp 160 Metern der hoechste Wohnturm der Niederlande. Diesen Rang hatte vorher das knapp 140 Meter hohe Montevideo (rechts im Bild) inne, unten zu sehen das Hotel New York. Im mittleren Hochhaus ("World Port Center") sitzt die Hafenbehoerde.



Hier geht es zur Internetpraesenz und webcams.

Bilder von mir
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten