Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.09.16, 20:17   #13
GreenLion
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.09.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 33
Beiträge: 70
GreenLion hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Architektenkind Beitrag anzeigen
Noch besser gefällt mir, dass es in dem alten Backsteinbau untergebracht werden soll. Solche Gebäude erweisen sich oft als erstaunlich hochwertig, wenn man den Verfall stoppt und das Innere mit modernen Einbauten versieht.
Da bist du nicht mehr auf dem neuesten Stand..
Geplant ist nur der Erhalt des Giebels! Aber immerhin sollen keine Träger mehr vor die Fassade gesetzt werden, aber von der bleibt ja eh nicht mehr viel übrig.

Ich bin sehr traurig darüber, dass das Gebäude abgerissen wird, es ist eines der wenigen Bauten, die von der langen Geschichte des Westbahnhofs zeugen.. Besonders, weil ich davon überzeugt bin, dass man Ziegelfassaden sehr gut in neue Projekte einbeziehen kann und weil sie einen besonderen Charme haben. Einen Neubau kann man auch einfacher haben, nämlich auf freiem Bauland..

Ein gutes Beispiel für den Erhalt schöner Ziegelbauten ist bsw. ja auch die Brunsviga..
GreenLion ist offline   Mit Zitat antworten