Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.06.11, 17:11   #80
Hannes Kuhnert
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 583
Hannes Kuhnert sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von rotwang Beitrag anzeigen
Interessant was in Chemnitz alles Thema wird. Die eigentliche Aussage der Kritik des Kaffeebetreibers im Artikel ist aber die Tristesse des Düsseldorfer Platzes. Gab es in Chemnitz nicht einmal eine Initiative einen historischen Brunnen auf diesen Platz aufzustellen? Das hätte doch Sinn gemacht.
Ja, unter anderem der Herr Schmalfuß, der mal hier im Forum aktiv war, hatte sich dafür eingesetzt, die Reste des Saxoniabrunnens dort aufzustellen statt auf dem für den Brunnen weniger passenden Johannisplatz. Ich glaube auch, dass es besser gewesen wäre, wenn Herr Kellnberger etwas neues hätte schaffen lassen.

Zitat:
Zitat von rotwang Beitrag anzeigen
Denn wie jeder sehen kann, sitzen die Freiluftgäste des Kaffee Michaelis diesen Sommer auf einem karken Platz neben einer Entlüftungsanlage aus Betonguss. Merkwürdig.
Ich finde, dass dieser Lüftungsaus-/einlass zum Draufsetzen ziemlich geschickt gestaltet ist. Er wurde beim Bau auch im Amtsblatt vorgestellt. Aber nicht, dass mich jemand falsch versteht: Ja, der Düsseldorfer Platz ist ziemlich karg.
Hannes Kuhnert ist offline   Mit Zitat antworten