Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.13, 06:53   #146
Hobbyist
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 898
Hobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette AtmosphäreHobbyist sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von _Flyn_ Beitrag anzeigen
Na du, indem du einem bestimmten Klientel gesellschaftliches Gestaltungs- und Mitspracherecht absprichst.
Wie gesagt, ich verstand es handelte sich um Austeiger. Wenn es aber "nur" Leute sind, die gern kostenlos auf einer privaten Brache leben wollen, dann sind sie hingegen was?

Und wer bestimmt eigentlich, was zu wieviel Prozent Partikular- und Allgemeininteressen sind? Du und Deine Smileys?
Nochmal die Rechnung: da sollen 250 Wohnungen entstehen, das sind in etwa 500 Menschen, die dort wohnen werden. Und für 20 Zeltbewohner wird hier Krawall gemacht? Da fehlt mir jedes Verständnis.
Außerdem sollen da eine Kita, Läden für Lebensmittel und Getränke, sowie "Räume für freie Berufe, Anlagen für soziale, kulturelle und sportliche Zwecke sowie Schank- und Speisewirtschaften" entstehen. Wo sind hier also Partikular- und Allgemeininteressen genau verteilt?

Das ist eine Brache, die endlich wieder bebaut werden soll (zur Erinnerung: wir leben in einer Großstadt) und hier wird wegen ein paar Zeltbewohnern so ein Fass aufgemacht. Mir hat der Diskussionsstil der Gegner in dem Video gereicht, mit welchem Niveau man sich abgeben muss. Nein Danke.
Bebaut das Areal und gut ist.

Die Leute können ja auch in den Treptower Park ziehen, da ist noch mehr Platz. Oder auf einen richtigen Zeltplatz oder eine Kleingartenkolonie.
Hobbyist ist offline   Mit Zitat antworten