Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.03.14, 20:46   #57
Baukunst
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukunst
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 904
Baukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfach
@Architektur-Fan und Andi_777:

Wieso Brandwände? Das Haus ließe sich schön aufpoliert doch bündig in das Band integrieren, an beiden Seiten eingebaut. Sieht man keine Brandwände. Die Schweizer Botschaft ist ja ein Solitär mit zugegebenerweise hässlichen Schmalseiten ( 1 x Brandwand, 1 x Beton-Erweiterung). Hätte man aber auch genauso gut in schön haben können mit einem gefälligeren Anbau.

Nur weil man anderswo keine Ideen hatte, hier einen Abriss zu bevorzugen, hinkt und nimmt zudem dem Regierungsviertel wieder ein Stück ablesbare Geschichte. Wie attraktiv repräsentative Altbauten (und das war der Schiffbauerdamm 19 mit seiner wieder herstellbaren Vorkriegsfassade auch) mit der modernen Architektur harmonieren können, sieht man an dem schönen Bau um die Ecke in der Luisenstraße ggü. vom aktuellen Band-des-Bundes-Bauabschnitts. Krampfhaft oder störend wirkt der nicht, obwohl er wesentlich mehr dem Band des Bundes im Weg steht - hier verliefe bei fanatischer Umsetzung die "Nordallee": http://binged.it/1g1cQZ3


Oder die Dorotheenstraße. Hier geben erhaltene Fassaden im "Kontrast" mit der doch recht strengen modernen Bebauung m.E. in jedem Fall ein besseres Bild ab, als wäre alles platt gemacht worden: http://binged.it/PGiqFz

Geändert von Baukunst (16.03.14 um 21:04 Uhr)
Baukunst ist offline   Mit Zitat antworten