Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.12, 09:35   #11
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.553
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Archäologisches Zentrum

Gute Nachrichten vom geplanten Archäologischen Zentrum (#89-92, Lage): Das Hauptgebäude der Neutorschule soll nun definitiv erhalten werden (Bestandsfotos). Aus finanziellen Gründen und nach einigem Protest in der Bevölkerung, vor allem in Form einer Bürgerinitiative, die über 2000 Unterschriften gesammelt hat, wurde dem geplanten Abriss eine Absage erteilt. Vom Frühjahr 2013 bis 2016 soll der erste Bauabschnitt des Archäologischen Zentrums verwirklicht werden, in den dann das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) einzieht, welches momentan im Kurfürstlichen Schloss beheimatet ist. Die geschätzten Kosten belaufen sich wie gehabt auf 41mio€. Während des ersten Bauabschnitts wird das Hauptgebäude der Neutorschule zum Infopunkt hergerichtet. Die maroden, eingeschossigen Seitengebäude entlang der Neutorstraße werden abgerissen, wodurch mit dem zwischen Rheinstraße und Neutorstraße errichteten Neubau eine Art Hof bzw. Platz entsteht. Die Flächen für das Landesmuseum und die Landesarchäologie folgen in einem zweiten Bauabschnitt ab 2016. Mehr dazu hier.

Nachtrag: Eben habe ich auch eine kleine Fotogalerie mit dem wohl aktuellen Entwurf gefunden. Ich hoffe stark, dass dieser nochmal überarbeitet wird, dieser kantigen Trias aus Grau, Stahl und Glas kann ich nicht viel abgewinnen...
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten