Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.07, 16:30   #135
mrfahrenheit
Mitglied

 
Benutzerbild von mrfahrenheit
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Berlin/Hamburg
Alter: 39
Beiträge: 178
mrfahrenheit hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Als unseriös würde ich die Pläne nicht bezeichnen. Unter http://www.hafencity.com/index.php?s...rtikel&item=89 findet sich die Begründung für die unterirdische Lösung, die meines Erachtens einleuchtet. Klar wäre eine oberirdische Streckenführung für die Fahrgäste attraktiver gewesen. Aber schon bei der Frage, ob sie gut fürs Stadtbild gewesen wäre, muss ich sagen: Nö. Eine Bahnstrecke ist nach wie vor Transportmittel und in den seltensten Fällen ein architektonisches Schmankerl. Verkehrswege sollen der Stadt dienen, und sie nicht dominieren. Und letzten Endes regiert in jedem Projekt immer noch die Frage der Machbarkeit. Eine oberirdische Route war ein Gedanke, aber war sie auch eine reale Möglichkeit?
mrfahrenheit ist offline   Mit Zitat antworten