Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.03.09, 09:25   #116
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.964
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
A1.15: Kann man nur spekulieren. Laut BBPl. sind m.E. alle Nutzungen möglich. Es scheint nicht ausgeschlossen, dass die kleine Fläche als tw. Kompensation für die Reduzierung der Wohnraumquote auf den anderen Flächen (z.B. Ex-Galeria) herhalten muss. Schlampigkeit oder Ungewissheit kann man natürlich ebenso wenig zu 120% ausschließen, trotz Ellwanger & Geiger

Übrigens sind laut EZ-Online auf A1.15 bis zu 60m möglich, d.h., so klein wäre die Nutzfläche dann gar nicht, reizte man das Baurecht voll aus.

EDIT:
Der übliche Protest der IHK:
  • Einkaufszentrum dieser Größe an diesem Standort für Innenstadt nicht verträglich
  • Attraktivität der jetzigen City gefährdet, beschleunige Ladensterben
  • Kunden nutzten erfahrungsgemäß zum Einkaufen nur einen Standort
  • Ausgeschlossen, dass Entfernung von 800m zwischen Unterer Königstraße und Wolframstraße zurück gelegt wird
  • Ex-Galeria daher deutlich abzuspecken
  • Auch sei Ex-Galeria nicht in Innenstadt-Verkehrskonzept integriert
  • Kritik an An- und Abfahrten zu Parkplätzen über bestehendes Straßennetz sowie Zahl der Stellplätze
Quelle: EZ-Online
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten