Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.14, 09:33   #29
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
hertelstraße 35

Es ist zwar erfreulich, dass das Gebäude saniert wurde und hierbei zumindest zur Fassade passende Fenster eingebaut wurden und ein insgesamt noch positives Erscheinungsbild erzielt wurde.
Ich frage mich bei solchen Ergebnissen allerdings immer, welches ästhetische Empfinden die verantwortlichen Personen haben, wenn sie das sowieso nicht sonderlich attraktive Staffelgeschoss noch mit einem Wärmeverbundsystem versehen und es durch die farbliche Gestaltung als unangenehmen Fremdkörper in der stimmigen Straßenfront hervortreten lassen. Der Ursprungszustand zeigt, dass hier mit dem Verzicht auf Styropor und einer zur Fassade passenden Farbgebung ein weniger unattraktiv auffalllendes Ergebnis möglich gewesen wäre.
Interessant ist auch, dass trotz intensiver Reinigung des Ziegelmauerwerks sichtbar bleibt, dass hier irgendwann mal die Fensterverdachungen entfernt wurden.
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten