Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.15, 20:57   #17
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.844
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von nikolas Beitrag anzeigen
Schön das sich dort nach Jahren des Stillstandes was tut. Der Entwurf fügt sich leider von seiner Kubatur überhaupt nicht in den Innovationspark. Bislang herrscht dort Blockrand. Die neuen Baukörper machen hingegen was sie wollen.
Zudem werden zwei drittel der Fläche mit Park- und Grünplätzen verschwendet!
In der tat ist es schön zu sehen, dass auf dem Areal etwas neues entsteht. Ich denke die Fläche gehört inzwischen komplett dem EBZ und wird in Zukunft für weitere Erweiterungen genutzt. So wäre z.B ein Neubau für die neu gegründete Annington-Akademie denkbar. Zudem wird der Springorum-Park endlich durch eine Stichstraße mit der Prinz-Regent-Straße verbunden. Dafür begannen im Februar 2015 die Bauarbeiten. Dabei wird die Springorumallee bis zum Kreisverkehr an der Prinz-Regent-Straße verlängert. Im Februar 2016 soll der neue Straßenabschnitt für den Verkehr freigegeben werden.


Bild: Stadt Bochum

Quellen: Stadt Bochum | WAZ - Bau neuer Straße umstritten | Ruhrnachrichten - Springorumallee: Für Straßenbau fallen Bäume
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten