Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.16, 17:25   #37
Ernstle
 
Beiträge: n/a
Der Gemeinderat fasste bei seiner Sitzung am 19.07.2016 (nach den Beschlüssen zum Stadion) mit einer Gegenstimme den Einleitungs- und Auslegungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan (Vorhaben- und Erschließungsplan) für das IKEA-Vorhaben.

Für die Auslegung ist der Bebauungsplanentwurf vom März d.J. in der Fassung vom 31.05. zu Grunde zu legen. "Änderungen und Ergänzungen, die die Grundzüge der Planung nicht berühren, kann das Bürgermeisteramt noch in den Bebauungsplanentwurf integrieren und zu diesem Zweck die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs wiederholen." [Fett-Markierung von mir]

Damit sollten für das Vorhaben eigentlich keine größeren Hürden mehr zu überwinden sein.

Ernstle
  Mit Zitat antworten