Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.05, 14:44   #20
baukunst-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von baukunst-nbg
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 226
baukunst-nbg sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich hab ein älteres Bild herausgekramt, leider etwas klein. Auf deinem Panorama müßte es sich um das ganz rechte Gebäude handeln, wenn man die Farbgestaltung in Betracht zieht.



BVA hieß, soweit man lesen kann, Bayerische Warenhandelsgesellschaft der Verbraucher AG. Dazu gehörten Plaza und, glaube ich, Coop. Heute ist die BVA in EDEKA aufgegangen und sitzt im Ort Sachsen bei Ansbach. Plaza hieß früher der heutige Marktkauf an der Ecke Erlanger/Wilhelmshavener Straße.

Erstaunlich, daß das Gebäude nicht durch einen Neubau ersetzt wurde, schließlich steht es nicht unter Denkmalschutz (ausweislich der Online-Denkmalliste). In der Regel sollen ja bei größeren Vorhaben Abriß und Neubau wirtschaftlicher sein.
__________________
baukunst-nuernberg.de - Architektur in Nürnberg vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Nürnberger Bauernhausfreunde und Schwedenhaus-Museum
baukunst-nbg ist offline   Mit Zitat antworten