Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.18, 11:30   #404
f-r-a-n-k
Mitglied

 
Registriert seit: 11.04.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 167
f-r-a-n-k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^Hier wird gar nichts herabgestuft. Fuhlsbüttel galt mal als Provisorium, das ist vorbei, jetzt soll er für die Ewigkeit stehen.

Ich finde, es stünde Hamburg gut zu Gesicht, an die Zukunft zu denken und langfristig zu planen. Das vermisse ich gerade in der hiesigen Verkehrspolitik allzu oft.

Aber vielleicht täusche ich mich auch und der eingeschlagene Weg ist doch richtig. Noch 20, 30 Jahre mit dem innerstädtischen Provisorium und dann ist die zivile Luftfahrt in der heutigen Form vielleicht sowieso passé. Innereuropäisch nur noch mit modernen Hochgeschwindigkeitsbahnen, Flugzeuge mit alternativem Antrieb – wer weiß, irgendwas wird ja passieren müssen, man kann ja nicht ewig alte Bäume verbrennen, um voran zu kommen. Womöglich ist dann der verengte Blick auf Fuhlsbüttel doch richtig gewesen.

Sorry für die Science Fiction. Bis es aber so weit ist, sollte man die Leute, die unter dem aktuellen Fluglärm am meisten leiden, schon ernst nehmen und nicht auch noch beschimpfen. Da bitte ich darüber nachzudenken.
f-r-a-n-k ist offline   Mit Zitat antworten