Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.13, 21:54   #7
Die Feder
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.12.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 246
Die Feder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neues vom Anton-Ulrich-Museum

Es geht voran - vor zwei Wochen ist um das Gelände vorne herum ein Bauzaun gezogen worden, der Altbau ist jetzt komplett für Publikumsverkehr gesperrt.

Die nb schreibt in der Ausgabe vom 30.Juni:
"Es geht um die Substanz" und meint damit die Kernsanierung.

Beschrieben werden einzelne Maßnahmen ("umfassende Eingriffe und handfeste Arbeiten an der Bausubstanz", "substanzschonend" werden alle historischen Einbauten herausgenommen, bevor die im 20. Jahrhundert eingezogenen Zwischenwände entfernt werden können.

Ziel ist eine Zurückführung des Gebäudes zu der ursprünglich geplanten Nutzung als reine Ausstellungsfläche (sans Werkstätten und Verwaltung)

Ich bin schon mächtig gespannt, wie sich das Ganze dann nimmt.

Wie gesagt - schön, dass es hier endlich auch mal weitergeht!

Wer's lesen mag:
http://www.neue-braunschweiger.de/im...nB20130630.pdf auf Seite 7
Die Feder ist offline   Mit Zitat antworten