Thema: Dortmund: Phoenix See [Planung&Bau]
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.09, 09:41   #128
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
@Phoenix2011

Danke, danke für diesen sehr aufschlussreichen Link! Bleibt festzuhalten, dass die Flutung wohl im März 2010 endgültig beginnen wird! Auch meine Vermutung bezüglich des 2. Landschaftsbauwerks hat sich zum Glück bestätigt. Durch beide Aufschüttungen wird man wohl die Schallschutzwand der B236 nur noch minimal vom See aus erkennen können. Betrachtet man sich nun auch noch den Emscherlauf ist es durchaus möglich zwischen den Hügeln noch Bäume zu pflanzen, sodass die Schallschutzwand gar nicht mehr wahrgenommen wird. Ebenfalls erfreulich sind die 500 Anfragen/Reservierungen nach Baugrundstücken. Man muss bedenken, dass bis heute noch nicht viel vom See zu sehen ist. Nach der Flutung werden wir hoffentlich/wahrscheinlich einen Kaufabschluss nach dem anderen erleben. Ich bin richtig zuversichtlich, dass wir demnächst über Hördes Dächern dutzende Kräne sehen werden!
Nick ist offline   Mit Zitat antworten