Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.11.08, 20:29   #54
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.609
lguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärelguenth1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@DrZott: Diesen Zusammenhang wollte ich nicht herstellen, es war nur ein Chemnitzer Paradebeispiel für mißglückte Architektur. Ganz von der Hand zu weisen ist der Gedanke dennoch nicht, denn Neubauten stehen zweifelsohne in einer gewissen Konkurrenz zu Altbausanierungen, wenn auch nicht bei den TU-Projekten. An anderer Stelle, beispielsweise bei öffentlich-rechtlichen Geldinstituten, fragt man sich schon, ob eine Sanierung nicht sinnvoller gewesen wäre.

Auf jeden Fall zeigt die durchs Stadtforum etc. angeschobene Debatte, daß sich bürgerliches Engagement lohnt. Denn die reichlich produzierten Negativschlagzeilen, die von der Morgenpost zusammengefaßt und damit auch wieder ins städtische Bewußtsein zurückgespiegelt werden (http://www.sz-online.de/nachrichten/...asp?id=2005722), werden meiner Meinung nach weitere Abrisse in Chemnitz erheblich erschweren. Wichtig wäre nur, die Überlegungen der Stadt von Anfang an zu verfolgen und zukünftig wesentlich eher gegenzusteuern. Die Nagelprobe dürfte dann wohl die Zietenstraße werden, die ich persönlich fast schon abgeschrieben hatte...
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten