Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.04, 21:42   #28
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Mal abwarten, Ankündigungen gab es viele und bis jetzt ist nie etwas passiert.

Zitat:
Mit der Eröffnung einer Tiefgarage wurde am 1. September 2004 mit dem Bau von zwei Quartieren am Dresdner Neumarkt begonnen.
Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Zitat:
Vor zweieinhalb Jahren hatte der Stadtrat eine Gestaltungssatzung für den Neumarkt verabschiedet, die historische Straßen- und Platzverläufe sowie Gebäudemaße und Dachformen festschreibt. 60 Häuser wurden als Leitbauten ausgewiesen, so dass dazwischen auch als solche erkennbare Neubauten eingefügt werden können.

Das "Quartier an der Frauenkirche" wurde in diesem Sinne entwickelt: Der größere Teil des Quartiers, der der Frauenkirche zugewandt ist, wurde von dem Architekten Kai von Döring nach historischem Vorbildern bearbeitet, der Teil zur Töpferstraße hin dagegen von verschiedenen Architekturbüros, die durch einen Wettbewerb ermittelt wurden und moderne Gestaltungsvorschläge einbrachten.
Gerade die Häuser zur Frauenkirche hin werden erstens nun gerade nicht nach historischen Vorbildern entstehen und zweitens zudem gegen die Gestaltungssatzung verstoßen. Die Wettbewerbsergebnisse bezüglich der Töpferstraße haben sich als ungeeignet und damit hinfällig erwiesen. Die Straße wird überwiegend nach Plänen des Architekturbüros Döring gestaltet.

Baunetz und Rekonstruktionen historischer Gebäude, das scheint wie Feuer und Wasser!
rec ist offline   Mit Zitat antworten