Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.10, 20:11   #83
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.910
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Pasinger Bahnhof: Neues Terminal für 28,9 Mio. €

Die Abendzeitung berichtet über das Großprojekt "Nordumgehung Pasing" (NUP) im Westen der Stadt.

Zwischen der zukünftigen Umgehungsstraße und dem historischen Bahnhofsgebäude soll bis 2012 ein 76 Meter langes und zehn Meter breites Terminal entstehen.
Zum Neubau gehört auch ein unterirdisches Parkhaus für 750 Fahrräder. Die Stadt rechnet mit Kosten in Höhe von 28,9 Mio. €.

Nach der voraussichtlich im Jahr 2012 stattfindenden Eröffnung der Umgehungsstraße soll mit einer grundlegenden Umgestaltung des Pasinger Zentrums begonnen werden.
Laut Angaben des Baureferats will die Stadt dafür 26 Mio. € ausgeben. Der Rathausplatz soll beispielsweise zu einem kleinen Park werden, der Pasinger Marienplatz soll einen breiteren Fußgängerweg erhalten und die jetzige Haltestelle der Trambahn soll vor den Pasinger Bahnhof verlegt werden.
Mit der Fertigstellung des Großprojekts ist 2015 zu rechnen.

Quelle: http://www.abendzeitung.de/muenchen/220992
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten