Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.14, 18:12   #8
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.326
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neuer Geschäfts- und Ärztehauskomplex in der Hochstraße

PM: "Umgestaltet wird die Hochstraße von der Hausnummer 35 bis 41. Dies umfasst die Häuserzeile von Sport Borgmann bis zum Immobiliencenter der Sparkasse. Die Gebäude sollen durch viergeschossige Neubauten ersetzt werden.
Kern des Bauvorhabens ist die Schaffung eines medizinischen Kompetenzzentrums unterschiedlicher Fachbereiche.
Insgesamt wird der Gebäudekomplex 5.500 Quadratmeter Bruttogeschossfläche umfassen mit einer im Ergebnis 4.300 Quadratmeter großen Nutzfläche. Neben Zugängen von der Hochstraße wird es Eingänge auch an der Schützenstraße geben.
Blickfang der aus hellem Naturstein gestalten Gebäudeaußenflächen ist die alte Fassade der Hausnummer 37, unter der der Optiker Fielmann auch künftig seine Geschäftsadresse haben wird. Geplant ist, die mit Stuck verzierte Ansicht originalgetreu wieder aufzubauen. Der Erhalt der Original-Fassade während der Bauphase sei zu aufwändig und würde eine Teilsperrung der Fußgängerzone nötig machen, erläutert Stadtmann, der Ende März mit den Abrissarbeiten beginnen will."

Quelle und Renderings unter: http://www.bottrop.de/wirtschaft/akt...dtmannHaus.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten