Thema: Dortmund: Parks & Plätze
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.09, 02:21   #11
Nick
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 27.11.2008
Ort: .....
Beiträge: 3.576
Nick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nettNick ist einfach richtig nett
Skulpturen-Park Rodenberg

Der Dortmunder Künstler Rolf Sablotny ist Initiator eines Skulpturen-Parks vor der historischen Kulisse des Rodenberg-Wasserschlosses in Aplerbeck. Mittlerweile sind einige Skulpturen von Bernd Mönikes und auch von Sablotny zu besichtigen. Der Park finanziert sich durch Spendengelder und soll sukzessive erweitert werden. Wer Interesse hat das Projekt zu unterstützen, hier der dazu passende Link.


Quelle: Geo.de/Rolf Sablotny

Vom Wasserschloss haben nur einige Gebäude die letzten Jahrhunderte überlebt. Das Haupthaus war ein Wohnturm inmitten des jetzigen Schlossteiches auf der Nordseite der Insel. Das Gebäude wurde bereits im Jahre 1801 abgetragen. Alle Gebäude auf der Westseite der Insel, bis auf einen Eckturm, erlitten in den folgenden Jahrzehnten dasselbe Schicksal. Der verbliebene Gebäudebestand wurde zwischen 1989 und 1996 grundlegend restauriert. Sorgenkind des Komplexes ist momentan das so genannte Wirtschaftshaus abseits des heutigen Haupttraktes. Es steht seit über einem halben Jahrzehnt leer und ist in einem mitleiderregenden Zustand. Vor wenigen Wochen hat sich aber anscheinend ein Investor gefunden, der bereit zu seien scheint einen Mio.-Bertrag in die Hand zu nehmen, siehe hier.


Quelle: Wikipedia, GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Urheber: ltti

Rolf Sablotny - Kunst und Design
Wasserschloss Haus Rodenberg
Schlossrestaurant Haus Rodenberg
Nick ist offline   Mit Zitat antworten