Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.16, 21:44   #104
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Also ob da hinten viel Kaufkraft ist würde ich bezweifeln, nicht vergessen die Prager ist nicht weit, der HBF ist nicht weit und das WTC, selbst die AG ist nur 5min entfernt. Also kann man nicht wirklich mit viel Kaufkraft rechnen da nach Süden hinaus nur Gleise und Gewerbe ist und die Gegend nur locker bebaut ist (DDR Zeilen mit viel Grün)!
Also wie wird der Investor wohl seine Renditen aus dem Projekt ziehen in dem er einen schönen 0815 Standardbau hinsetzt wie schon so häufig passiert in DD, ich erinnere nur an das tolle neue Pieschener EKZ an der Trachenberger!
Und wenn ich dann lese das er seine Pläne dahingehend geändert hat das die Terrasierung geändert wurde oder bunte Glasflächen irgendwo gesetzt werden sollen oder irgend was von abwechslungsreicher Gestaltung zu lesen ist bekomme ich Angst! Ich stelle mir ne weiße Kiste vor mit standard Fensern (eventuell eines etwas versetzt wegen der Abwechslung) und nem Gläsernem Eingang mit 3 bunten Glasscheiben (was dann auch gleich die abwechslungsreichere Gestaltung wäre), also genau das was man in jedem Gewerbegebiet am Rande einer Großstadt finden kann.
Da kann man sich sehr wohl aufregen.
Und nur weil du das "doof" findest muss ich dochmal fragen was denn deine Einstellung (erstmal abwarten und schauen was noch kommt) bisher gebracht hat? Ausser die Rekos am NM sehe ich in DD nicht wirklich hochwertige moderne Architekur bestenfalls ist Sie mal nicht ganz daneben aber etwas herrauragendes oder gar schönes wurde in DD fast noch nie mit Architektur nach 1945 erreicht (Wiederaufbau und Renovierungen ausgeschlossen!)!
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten