Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.02.10, 14:34   #15
bayer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 307
bayer wird schon bald berühmt werdenbayer wird schon bald berühmt werden
In die Wikipedia kann jeder eintragen was immer er will. ist dass dieser "Fahrtzeitgewinn" nur herbeiphilosophiert werden konnte indem zuletzt die Fahrtzeiten über Augsburg deutlich länger waren als noch in den 1970ern. Außerdem müsste bei einem seriösen Vergleich ein Ausbau der Strecke über Augsburg mit einem Neubau verglichen werden, sonst sind es in der Tat Äpfel und Birnen. Die Anbindung von was an was? Spätestens wenn ein Münchner mal woanders hin will als nach Nürnberg wird er das auch so sehen.

Für die Mehrzahl der Bahnfahrer und Bürger hätte man mit der gleichen Summe in die Strecke über Augsburg + durchgehender Ausbau von München über Augsburg nach Ulm + Schaffung der überfälligen Verbindungen in's östliche und südliche Ausland (wäre alles grob für den selben Preis "zu haben" gewesen!) wesentlich mehr verbessern können.

Die Fahrtzeit FFM-Muc würde auch dann, gemeinsam mit "Stuttgart 21", übrigens nur 3 Stunden betragen, übrigens dauert auch aktuell die Fahrt mit dem ICE über Stuttgart, Ulm und Augsburg von FFM nach Muc nur 3:43. Ohne "Stuttgart 21" und Ausbau Ulm-Augsburg-Muc. Umsteigefrei.

Geändert von bayer (06.02.10 um 15:39 Uhr)
bayer ist offline   Mit Zitat antworten