Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.16, 17:47   #7
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.410
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Öffentliche Verkehrsmittel

Málaga hat zwei Metro-Linien, deren Trassen zu großen Teilen unter der Erde verlaufen. Sie beginnen jeweils am Hauptbahnhof (Estación Maria Zambrano). Die Linie 1 - mit knapp 7 km die längere der beiden - führt vor allem zum großen Universitätscampus (Universidad, Andalucía Tech, Clinico, Ciudad de la Justicia) im Norden. Linie 2 verläuft etwa parallel zur Küste in Richtung Westen und endet am Sportpalast.

Derzeit entsteht sehr zum Leidwesen der Autofahrer eine Verlängerung der beiden Linien quer durch das Herz der Stadt in Richtung Malagueta (die Halbinsel hinter Muelle Uno). Die Hauptschlagadern Avenida Andalucía und die Alameda Principal sollte man wegen umfangreicher Sperrungen tunlichst meiden. Das schreibt sich locker, ist in der Realität aber schwer umzusetzen, vor allem für Ortsfremde.

Was man bisher in romantischer Verklärung so in Erinnerung hat...:



... präsentiert sich bis auf weiteres derzeit so:


Bilder: epizentrum

Auch S-Bahnen gibt es. Sie verbinden die Innenstadt mit stark frequentierten Zielen wie dem Flughafen und den Nachbarstädten im Westen (Torremolinos, Benalmádena etc. bis Fuengirola). Bis Marbella reicht diese Bahn nicht.

Die eigentliche Basis der öffentlichen Verkehrsmittel in Málaga bildet aber das gut ausgebaute Busnetz. Die Busse fahren quasi in jeden letzten Winkel der Stadt und der Umgebung, auch bis weiter hinaus etwa nach Vélez-Málaga und Nerja. Am größeren Busbahnhof direkt am Hafen enden bzw. beginnen diese längeren Buslinien.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten