Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.07.14, 10:41   #8
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.384
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
@DAL764 & darwin.

Ich finde das jetzt etwas zu Kurz gegriffen, sich an Details wie begruenten Daechern und Fragen der Gestaltung irgendwelcher Kreuzungen festzusaugen. Das ist alles voellig unerheblich und diese Dinge werden eh noch hundert mal ueberarbeitet und durchdiskutiert bevor irgendetwas gebaut wird.

Viel entscheidender ist, dass endlich mal ein Senat einen grossen uebergreifenden Masterplan fuer den Hamburger Suedosten macht. Es beweist zudem, dass die Regierung Scholz nicht jahrelang geschlafen hat sondern, dass hinter den Kulissen zur Abwechslung mal gearbeitet wurde.

Wohnungbauprogramm, Neue Mitte Altona, Innenstadtkonzept, Hamburg Stromaufwaerts... Es kommt endlich mal in groesserem Stil Bewegung in den Staedtebau!

Die diese Woche vorgelegte Studie hat - soweit man das auf die Schnelle sehen kann - Hand und Fuss und geht in die richtige Richtung. Man sollte nicht anfangen das ganze jetzt zu zerreden oder sich voellig verfueht an Details aufhaengen. Hier geht es bislang noch nicht um Architektur-Entwuerfe sondern um ein Grobkonzept!

***

Edit: Ich habe in Beitrag #4 nochmal die Karten hinzugefuegt.

Geändert von Midas (10.07.14 um 11:30 Uhr)
Midas ist offline   Mit Zitat antworten