Thema: Duisburg: Innenhafen & Zentrum
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.17, 00:50   #469
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.651
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
^^

Das sind erfreuliche Nachrichten! Allen voran natürlich, dass so schnell ein Mieter für das Stüdemann-Projekt gefunden wurde und es damit früher realisiert wird als erwartet. Aber auch die Ankündigungen über die Umgestaltung des Calais-Platzes sowie die Renovierung des Parkhauses sind super. Einerseits besteht die Möglichkeit, zeitnah einen neuen Eingang zur Altstadt zu schaffen. Anderseits ist dies ein wichtiger Schritt zur besseren Vernetzung der Altstadt mit dem Innenhafen. Hoffentlich können mit diesen Projekten wichtige Impulse für die Revitalisierung der Altstadt gesetzt werden!

Bei der NRZ gibt es noch weitere Informationen zum Hotelprojekt. Die wichtigsten Fakten folgen in Stichpunkten:
  • entstehen soll ein achtgeschossiges Gebäude (damit eins mehr als die neue Krankikom-Zentrale)
  • die Nutzfläche wird etwa 6.000 qm betragen
  • das neue Hotel soll über 170 Zimmer verfügen
  • die chinesische Hotelkette Plateno mietet den Neubau für 20 Jahre an
  • die Investitionssumme beträgt ca. 14 Millionen Euro
Quelle: Zwei Neubaten entstehen am Duisburger Innenhafen (Neue Ruhr Zeitung vom 26. Juli 2017)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten