Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.03.17, 00:04   #16
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Bye bye Bonn-Center

Schade, schade... ein weinendes Auge gehört definitiv dazu. Wie kaum ein anderes Gebäude stand das Bonn-Center weithin sichtbar für die "Bonner Republik". Den Ausbau des Provisoriums zur Hauptstadt. Für ein wenig weltstädtischen Glanz und wiedergewonnenen Stolz nach der Katastrophe von Drittem Reich und Weltkrieg. Alles vorbei, auch der Glanz des Bonn-Centers war längst verblichen und damit ist es nur konsequent, dass es etwas Neuem weicht...

trotzdem, ich werde es vermissen!

Weitere Bilder und Videos von der Sprengung bieten u.a. die Bonner Rundschau und der Südkurier (mit ein wenig Hintergrundbericht).

Eine umfangreiche Linksammlung und eine Webcam findet sich unter bonn-center.de.


Jetzt zum lachenden Auge: das Quartier "neuer Kanzlerplatz" wird langsam konkret, bereits heute wurde mit dem Zerkleinern und Abtransport des Schuttberges begonnen. In dem im Vorbeitrag verlinkten WDR-Bericht kündigt ein Art Invest-Sprecher den Zeitplan an:

- Räumung des Baufeldes
- Aushub der Baugrube (ab Sommer)
- Hochbau (ab Anfang 2018)

Demnach müssten die Verträge mit den künftigen Mietern mehr oder weniger unterschriftsreif sein, wenn deren Vorstellungen in die Feinplanung noch mit einfliessen sollen. Bin gespannt, wann man endlich Details bekannt gibt.

Die Projektseite scheint schon aktualisiert worden zu sein, man findet dort u.a. eine Ansicht der Hochhausvariante mit 28 Stockwerken. Der Neubau wird indes auch textlich als "Solitär von 100 Metern Höhe" beworben, der "den Bonner Hochhauskranz, der die Stadt-Silhouette prägt", komplettiere.

Sieht soweit alles ganz vielversprechend aus.
rec ist offline   Mit Zitat antworten