Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.03.13, 15:57   #2
Joams
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Joams
 
Registriert seit: 22.06.2009
Ort: Beethovenstadt Bonn
Beiträge: 732
Joams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoams sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^
Das ist ja mal eine hochinteressante Meldung - super Fund!
Bei dem Mieter wird es sich wohl um die DeutschePostDHL handeln - jedenfalls spricht die Lage dafür - Asbeck ist der Eigentümer.
Um dieses Areal geht es.

Nur zur Einordnung der möglichen Höhe hier einige Vergleiche:
  • Tulpenfeld-Hochhaus: 18 Geschosse
  • WCCB-Hotel: 15 Geschosse
  • Bonn Center: 18 Geschosse
  • Langer Eugen: 30 Geschosse
  • Altes Bundestagshochhaus: 7 Geschosse
  • PostTower: 41 Geschosse
  • UN-Hochhaus (in Planung): ca. 15 Geschosse


Bild von mir!

Ich finde die Bedenken des BBB zwar nicht vollkommen abwegig, aber da ja ohnehin ein Gesamtkonzept für das Bundesviertel feht, begrüße Planungen "in die Höhe" in diesem Bereich ausdrücklich. Es gibt kaum mehr Flächen in dieser Premiumlage, insofern müssen die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um hier höher-geschossig zu bauen. Ich befürchte nur, dass ein gewisses Architekturbüro aus Aachen verantwortlich zeichnen wird...
__________________
Bonn in Bildern entdecken > > >
Joams ist offline   Mit Zitat antworten