Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.12, 11:25   #49
Gärtner
Mitglied

 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 117
Gärtner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Bernsdorfer Beitrag anzeigen
Für mich sind Straßenbahnen die Dinosaurier der Städte.
Entschuldigung, aber ich glaube eher sie sind der Dinosaurier. Natürlich hat man in den 70igern fast überall die Straßenbahnen abgeschafft oder radikal zurückgebaut. Heute wird das aber als Fehler angesehen und es werden nicht ohne Grund wieder neue Straßenbahnlinien gebaut. Frankreich ist da das Musterland. Fahren sie mal nach Montpellier, Lyon, Strasbourg, Bordeaux oder Paris etc. und schauen sie sich an was alles möglich ist. Mit Lärm hat das nichts mehr zu tun und das Stadtbild wird sogar eher aufgewertet durch die Bahn. Wenn sie schon nach Alternativen suchen, dann sprechen sie lieber O-Busse statt eine U-Bahn an. Allerdings nützt das wenig wenn es bis nach Talheim gehen soll. Und nur weil sie das nicht brauchen, heißt das noch lange nicht, das es sinnlos ist. Die Menschen in Talheim, Erfenschlag oder Burkhardtsdorf werden da sicher anderer Meinung sein als sie. Oder wollen sie die nicht mit abstimmen lassen?
Gärtner ist offline   Mit Zitat antworten