Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.04.17, 19:55   #23
sweet
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.04.2016
Ort: München
Beiträge: 639
sweet könnte bald berühmt werdensweet könnte bald berühmt werden
Gebe dir im prinzip Recht, nur kann ich die Argumente der Bewohner zumindest empathisch nachvollziehen: Warst du schon mal in bzw. v.a. um Feldmoching? Dort ist (v.a. nach Norden hin bis zur Olympia-Regattastrecke und natürlich darüber hinaus) faktisch nahezu überall Dorf/Landswirtschafts-idylle, es sieht kilometerweise so aus: https://de.wikipedia.org/w/index.php..._muehlbach.jpg

Aber wenn man bei der Planungsumsetzung sehr große Parkschneisen erhalten könnte, und daneben weltstädtisch dicht baut und die Infrastruktur (Einkaufen/Kultur/öffentliche Plätze/...) intelligent einplant, würden (bis auf ein paar Bauern?) sicher alle davon profitieren..
Man darf halt nicht den Standartfehler machen, eine neue Schlafstadt zu errichten, von wo aus alle in die Innenstadt pendeln, sondern man müsste versuchen ein neues attraktives Subzentrum zu schaffen.. aber dafür braucht es wie von MartyMUC nicht zu unrecht angemerkt eben einen visionären Architekten für Stadtentwicklung der über reinen Städtebau hinausdenkt, anstelle eines 08/15 Architekturbüros..

Geändert von sweet (02.04.17 um 20:16 Uhr)
sweet ist offline   Mit Zitat antworten