Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.08, 13:17   #43
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 32
Beiträge: 1.740
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Auch wenn`s bisher wohl nur die Willensbekundung einer vagen Vision gewesen ist: Wie könnte so eine "Metroploe Ruhr" denn rechtlich/strukturell aussehen? Entmachtung der einzelnen Stadträte und ein "Mega-Stadtrat"??


p.s. Thema Bekanntheit: Das ist wohl nicht nur ein Ruhrgebiets-spezifisches Problem, sondern abgesehen von ein paar Ausnahmen wie in NRW vielleicht Köln oder Düsseldorf ein Problem vieler Städte in dicht besiedelten Regionen. (Ich sag immer: Würde unser Städtchen 10km südlich in Rheinland-Pfalz liegen wäre es dort eine der größten Städte des Landes und super bekannt, in NRW dagegen geht man in der Masse der Städte ein wenig unter, das ist ja ganz logisch. Vergleicht einfach mal die Bekanntheit von Siegen mit Koblenz oder Trier...)

Und was die internationale Bekanntheit von Bochum und Co angeht kann ich nicht viel dazu sagen, aber zumindest bundesweit dürften die Städte doch mittlerweile auf einem guten Weg sein...Die Bundesliga-Clubs, EKZs wie das Centro, Veranstaltungsorte wie die Westfalenhallen, die Kulturhauptstadt-Geschichte, die Love-Parade, innovatie Attraktionen wie die ZOOM-Erlebniswelt in Gelsenkirchen, regionale "Helden" wie Grönemeyer oder Atze Schöder ...man nimmt euch schon wahr.
Was vielleicht fehlt sind wirklich einmalige Sehenswürdigkeiten mit Weltrang....aber den Kölner Dom kann man nunmal nicht einfach nachbauen und das original Hofbräuhaus gibts halt eben auch nur einmal..
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten