Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.11, 09:20   #5
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 43
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Man soll ja nicht immer kritisieren, aber folgendes finde ich diskutabel:

1. 'Neu-Oberkassel' ist ur-eigentlich Heerdt, wie das Factsheet nur nebenbei bemerkt. 'Neu-Oberkassel' wird irgendwann zu einem verächtlichen Schimpfwort der Alt-Oberkasseler werden, den wahren Liebhabern von 'Detailtreue und Wertigkeit, von subtiler Architektursprache eines klassisch-nachhaltigen Kanons, von stilvollen Fassaden, besten Materialien usw'.

2. Der Place des Vosges ist hier als Vorbild überhaupt nicht zu erkennen - er ist ja nicht mal quadratisch. Wenn überhaupt, dann höchstens als ein Platz, der von gleich aussehenden Häuserfronten umringt sein wird. Wenn schon den Vergleich mit dem Ausland suchen, dann vielleicht hier ...

3. 'Loreley Plaza' - schlimm ist hier nur die Wortwahl, warum nicht 'Platz der Loreley'?

4. Die 'Extraportion Grün für die Kinder' wird wohl eher Rahmspinat bleiben, denn ob sich viele junge Familien eine jener 'Exclusiven Stadtvillen, Townhouses Loft- und Carréehäuser sowie 313 Wohneinheiten' leisten können, bezweifle ich stark! Denn mit der Planung einer 'Kindertagesstätte mit 60 (!) Plätzen' ist die Klientel allzu deutlich umschrieben!

5. Man weist gerne auf 450 Parkplätze hin - wenn man also die Gesamtanzahl der Wohneinheiten zusammenrechnet, wird sich 'Neu-Oberkassel' und 'Alt-Oberkassel' zumindest im Punkt 'Parkplatznot und Wildparken' sehr ähnlich sein. Besucher sind dabei schon gar nicht eingeplant.

6. Man wirbt mit Julia Stoschek - die nur mit Selbstbewusstsein und einer gehörigen Portion Hartnäckigkeit verhindern konnte, den Standort wegen der geplanten Bauten in 'Neu-Oberkassel' wechseln zu müssen.

Ich könnte noch mehr, aber es ist noch reichlich früh ...
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten