Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.13, 10:17   #14
tel33
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von tel33
 
Registriert seit: 08.07.2009
Ort: Berlin
Alter: 49
Beiträge: 1.806
tel33 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von Chandler Beitrag anzeigen
Beim Schloss aka Humboldtforum wäre es vielleicht sinnvoll gewesen die ganze Stadt abstimmen zu lassen.
Ob es sinnvoll ist, den Bürger über Kulturprojekte abstimmen zu lassen, darf wohl getrost bezweifelt werden...

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Erstaunlich, dass es großstädische Kommunalpolitiker geben kann, die offen zuzugeben scheinen, dass sie allseits bekannte ökologisch-ökonomische Zusammenhänge entweder nicht kennen oder nicht die Bohne beachten.
Es handelt sich ja hier auch nicht um großstädtische Kommunalpolitiker. Das sind Leute, deren Hauptziel schon immer die Einrichtung provinzieller, ländlicher Enklaven im Stadtgebiet war. Früher war Kreuzberg Randgebiet, mit der Mauer als unabänderlichem Schutzzaun, wo man prima Hühner züchten und Kartoffeln pflanzen konnte. Das war natürlich ein Magnet für die Freunde agrarer Lebensformen aus dem gesamten Bundesgebiet und diesem Zustand trauern sie bis heute nach bzw. versuchen ihn wo immer möglich wiederherzustellen.
__________________
(c) -> Mein Berlin @ flickr

Anonymer Trinkspruch des Tages: "Unerheblich-Uninteressantes unsympathisch rübergebracht!" :*
tel33 ist offline   Mit Zitat antworten