Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.13, 21:11   #93
Hans Ebert
Mitglied

 
Benutzerbild von Hans Ebert
 
Registriert seit: 07.11.2012
Ort: Gärten h.d.V.
Alter: 35
Beiträge: 124
Hans Ebert könnte bald berühmt werden
Harsdörfferstrasse Ecke Sybelstrasse

@nothor, danke für die aktuellen Bilder!

Es ist schön, dass die interessanten Sgraffitos erhalten geblieben sind. Ich will jetzt auch nicht viel mäkeln, weil das an und für sich schon anerkennenswert ist. Aber das Farbkonzept... naja. "Stilgerecht" sieht anders aus. Ich kenne dieses Haus, seit ich denken kann. Es war, meine ich mich zu erinnern, immer blassschimmelgrüntürkisweißnicht - in jedem Fall eine sehr seltsame Farbe, aber wenigstens einheitlich gestrichen. Jetzt wird durch den Anstrich die Horizontale der Gliederung betont, was sich ziemlich mit den vertikal ausgerichteten Sgraffiti beißt. Auch bin ich eigentlich kein Freund von diesen geflammten Kacheln (a.k.a. "Pisskacheln"), wie sie hier im Erdgeschoss anzutreffen sind. Aber gut, sie passen hier einfach. Die Sanierung hätte schlimmer ablaufen können, man muss auch das Gute sehen! Die Sgraffiti sind gerettet - und den Anstrich, naja, den kann man immer noch wieder ändern!
__________________
Erst wenn die letzte Fassade gedämmt, die letzte Villa entkernt, der letzte Garten zugebaut ist, werden die Menschen feststellen, dass Denkmalschutz doch sinnvoll ist.
Hans Ebert ist offline   Mit Zitat antworten