Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.07, 11:46   #107
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 291
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Hallo,
ob der nachfolgende Artikel hier hineingehört weiss ich nicht! Falls nicht, bitte entsprechend verschieben.

Alle 1.000 Bonner Bebauungspläne sind jetzt auch im Internet zu finden. Um Interessenten den Einblick in das geltende Planungsrecht zu erleichtern, bietet die Stadtverwaltung ab sofort die Möglichkeit, Bebauungspläne im Internet einzusehen.

Hier stehen den Nutzern vielfältige und komfortable Funktionen zur Verfügung: Zum Einstieg in das System sind auf der Startseite in einer maßstäblichen Übersicht die Bereiche im Stadtgebiet dargestellt, für die Planungsrecht in Gestalt von Bebauungsplänen vorliegt. Hier werden zurzeit 1049 Pläne als ein "Bebauungsplan-Teppich" gemeinsam mit Ihren Nachbarplänen präsentiert. Zur Unterstützung der räumlichen Orientierung kann wahlweise die Luftbildkarte, der Stadtplan oder eine Hintergrundkarte ausgewählt werden. Eine Suchfunktion nach Adressen führt sofort zu dem gewünschten Planausschnitt. Die Bebauungspläne können mit allen anderen Geodaten aus http://stadtplan.bonn.de gemeinsam angezeigt werden.

Zum Informationssystem über rechtskräftige Bebauungspläne
URL: http://stadtplan.bonn.de/cms/cms.pl?...lan&set=3_1_0_ 0&act=0

Das Überfahren eines Informationssymbols mit der Maus liefert die Bezeichnung des Plans und das Datum seiner Rechtskraft. Durch Bedienung der linken Maustaste erhalten die Nutzer weitergehende Informationen über den ausgewählten Bebauungsplan. So kann die vollständige Planzeichnung mit textlichen Festsetzungen und auch die Planbegründung als pdf-Dokument aufgerufen werden. Übersichten über laufende Verfahren zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei Bebauungsplänen und Hinweise auf planungsrechtliche Veränderungssperren runden das Informationsangebot ab.

Das Internetportal wird vom Bonner Kataster- und Vermessungsamt auf Basis der OpenSource-Software "Mapbender" und "Deegree" der Bonner Firmen LatLon und WhereGroup bereitgestellt und zeichnet sich gegenüber ähnlichen Angeboten anderer Städte und Gemeinden insbesondere durch die vielfältigen Verknüpfungsmöglichkeiten verschiedenster Informationen aus den Bereichen Planen und Bauen, Umweltschutz und Gesellschaft aus. Die Daten sind auf der Basis der Schnittstellen des international anerkannten Open Geospatial Consortiums (OGC) standardisiert abrufbar.


1.000 Bebauungspläne im Stadtgebiet
Die Gemeinden regeln mit Bebauungsplänen die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke im Stadtgebiet. In Bonn gibt es zurzeit mehr als 1.000 rechtskräftige Bebauungspläne. Diese Pläne enthalten zum Beispiel Festsetzungen über Wohn- und Gewerbeflächen, Straßen und Fußwege, Kinderspielplätze und Grünanlagen. Weil diese Festsetzungen einen erheblichen Einfluss auf den Wert eines Grundstückes haben und bei einer beabsichtigten Bebauung die Vorgaben des Bebauungsplanes einzuhalten sind, ist das Interesse an den Planinhalten bei Grundstückseigentümern und -erwerbern, Bauherren und Architekten, Investoren und Banken groß.

Das System bietet sowohl dem interessierten Bürger als auch dem spezialisierten Fachanwender aus der Bau- und Immobilienbranche aktuelle und umfassende planungsrechtliche Informationen. Eine rechtsverbindliche, schriftliche planungsrechtliche Auskunft, z.B. für einen Bauantrag, kann hierdurch jedoch nicht ersetzt werden.

Viele Grüsse
Rhinefire
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten