Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.15, 20:14   #99
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
@ PlanBAgentur:

Zunächst einmal danke, lieber Christian, für die Erläuterungen. Vieles von dem, was Du schreibst, finde ich einleuchtend. Natürlich geht es Euch um den Werbe-Effekt der Bilder, dazu wurden sie ja bestellt. Und natürlich müsst Ihr nicht für jede Wohnung, die Ihr abbildet, jede Vase neu entwerfen. Von daher: nichts einzuwenden gegen Tims Mondrakete, und auch nicht gegen den Scheinwerfer oder den Sushi-Teller. Und vielleicht ist es unter Leuten, die sich ein Appartement im Max & Moritz leisten können, ja gerade im Trend, die Sofas mit dem Rücken zueinander anzuordnen - woher soll ich das wissen? Was mich aber wirklich stört, ist die Sache mit dem gefälschten Ausblick: Der Funkturm ist vom Bauplatz nunmal zig Kilometer entfernt, und wenn Ihr eine unmittelbare Nachbarschaft nahelegt, dann ist das Schummelei.

Für uns als DAF-Foristen spielt noch ein anderes Moment hinein: Wir wollen Architektur nicht kaufen, sondern analysieren, kritisieren, uns über sie streiten. Deshalb ist es für uns wichtig, eine realistische Vorstellung dessen zu bekommen, was gerade im Bau oder in Planung ist. Unter dieser Voraussetzung ist es problematisch, wenn sich die Diskussion auf Renderings wie die Euren stützt: Sie sehen berauschend aus, aber die Realität wird – das sagt die Erfahrung – nüchterner sein. Möglich, dass deshalb viele hier auf geschönte Bilder so allergisch reagieren.

Nichts für ungut!
Jan

P.S. Was "Tim im Kongo" angeht: Ich bin Hergé-Fan, aber dieser Band ist ein übles Machwerk. Bei meiner Kritik ging es allerdings weniger um politische Korrektheit, als um die Stimmigkeit des Bildes, das Ihr erzeugen wollt. Wäre es im Kontext der Rakete nicht sinnvoller gewesen, dort würde der Band "Reiseziel Mond" liegen? Und zwar – im Kontext einer Wohnung in Berlin – als deutsche Ausgabe? So entsteht bei mir der Eindruck, dass man sich um die Details der Darstellung keine allzu großen Gedanken gemacht hat. Und das kann kaum in Eurem Sinne sein, oder?

Geändert von Architektenkind (05.03.15 um 21:35 Uhr)
  Mit Zitat antworten